LAUX-48-11-TIT
LAUX-48-12-TIT
LAUX-48-13-TIT
LAUX-48-14-TIT
LAUX-48-15-TIT

TIT
Quartier Am Bahnhof Stadt Tittmoning

Wohnen vor den Toren der Alt­stadt
Städte­baulich­er Real­isierungswet­tbe­werb mit Ideen­teil (2. Preis)

mit ver.de land­schaft­sar­chitek­tur

Tittmon­ing, 2020

4,2 ha / 35.500 m² GF / 350 Wohnein­heit­en

 

Quartier­s­pla­nung auf einem ehe­ma­li­gen Gewer­beare­al am Bahn­hof in Tittmon­ing. Die Lage­gun­st der ehe­ma­li­gen Pro­duk­tion­sstätte ist von der Situ­ierung zwis­chen Alt­stadt und Land­schaft­sraum charak­ter­isiert. Wurde das Gelände auf­grund sein­er derzeit­i­gen Nutzung bis­lang als Rand­lage emp­fun­den, bietet sich durch die neue Bebau­ung die Chance zur Neuori­en­tierung und For­mulierung eines Quartiers, geprägt von Kom­pak­theit und Zen­tral­ität. Neben Mark­t­platz und Hüttenthaler Feld ist das neue Bahn­hof­squarti­er ein weit­er­er Stadt­baustein mit eigen­er Iden­tität und speziellem stadträum­lichen Typus vor den Toren der Alt­stadt.