Seite auswählen

OWEI
Obere Weidenstrasse München

Bebauungsstudie für ein Start Up House in München Giesing
Entwicklung kostengünstigen Wohnraums auf einem ehemaligen Bahnareal
für Euroboden
München 2012
5.000 qm GF, 55 Wohneinheiten

240 Meter lang, 14 Meter tief. Trotz des extremen Grund­stücks­for­mates und des deter­minieren­den Kon­texts ent­lang der Bahn ist eine inter­es­sante und inno­v­a­tive Wohn­nutzung möglich.

Der Entwurf schlägt einen Start Up Haustyp als „Edel­ro­hbau“ vor, mit min­imiert­er Erschließung, reduzierten Stan­dards, indi­vidu­ellen, pri­vat­en Freibere­ichen, jedoch mit ein­er ide­alen Aus­nutzung des Grund­stücks vor. Ori­en­tierung und Marke entste­hen durch den zen­tral gele­ge­nen Hoch­punkt.

Ins­ge­samt sieht das Bauw­erk auf 5.000 qm 55 Wohnein­heit­en vor.